Seminare Demokratie und Wahlen

Seminare im Bereich Demokratie und Wahlen biete ich für die Bildungswerkstätten und Akademien und für die Zielgruppe Menschen mit Behinderungen.

Überblick  

  • Zweifel an der Demokratie in Deutschland?!
  • Wird Deutschland von Lobbyisten regiert?
  • Der Staat ist (wieder) gefragt?
  • Volksparteien am Ende? Das deutsche Parteiensystem im Wandel
  • Volkes Willen – Demokratie als Herrschaft des Volkes
  • Rechte Parteien auf dem Vormarsch
  • Demokratie im Alltag – Wir mischen uns ein

Details

Zweifel an der Demokratie in Deutschland?!

Nach einer Umfrage des Allensbach-Instituts stellt ein Drittel der Deutschen das demokratisches System in Frage: Sie halten Deutschland für eine Scheindemokratie, in der die Bürger nichts zu sagen haben. Im Osten ist die Ablehnung der Demokratie sogar noch höher. Wie lassen sich diese Zweifel an der Demokratie erklären? Was kann man gegen diese Politik- und Demokratieverdrossenheit tun?

Wird Deutschland von Lobbyisten regiert?

Der Einfluss von Interessenvertretern auf die Politik ist groß. Sie sind wichtig, denn sie bringen Fachwissen und Branchenkenntnisse ein. Andererseits gibt es berechtigte Ängste, ob besonders bei finanzstarken Lobbyisten der Einfluss nicht zu groß ist. Werden wir von Lobbyisten regiert? Was können wir tun, um diesen Einfluss zu kontrollieren?

Der Staat ist (wieder) gefragt?!

„Der Markt wird es schon richten“ war jahrzehntelang das Mantra. Spätestens mit der Corona-Krise ist der Staat wieder gefragt. Während die meisten Experten die Hilfen für notwendig erachtet haben, sehen einige die Gefahr, dass der Einfluss und die Kosten für den Staat zu groß werden. In diesem Seminar werden verschiedene Modelle vorgestellt, u.a. das Modell eines Infrastrukturstaates, das der Soziologe Andreas Reckwitz vorschlägt.

Volksparteien am Ende? Das deutsche Parteiensystem im Wandel

Die beiden Volksparteien CDU und SPD haben bei den letzten Wahlen deutlich an Zustimmung verloren. Besonders junge Menschen wenden sich ab. Eine ähnliche Entwicklung gibt es in anderen EU-Staaten, in denen Christ- und Sozialdemokraten an Bedeutung verlieren.
In diesem Seminar werden die Gründe für den Niedergang aufgezeigt und diskutiert. Welche Folgen hat dies für die Stabilität unseres Parteiensystems?

Rechte Parteien auf dem Vormarsch

Nicht zuletzt als Folge der Flüchtlingskrise sind rechte Parteien europaweit auf dem Vormarsch – in einigen Ländern sind sie sogar an der Regierung beteiligt. Auch in Deutschland eilt die AfD trotz interner Querelen von Erfolg zu Erfolg und sitzt im Bundestag und allen Landesparlamenten. In diesem Seminar werden Ursprünge und Entwicklung rechter Parteien in Europa und Deutschland aufgezeigt. Diskutiert werden sollen auch Strategien, wie man diesem Phänomen begegnen sollte.

Demokratie im Alltag – Wir mischen uns ein!

Demokratie bedeutet „Herrschaft des Volkes“. Aber was bedeutet das im Alltag? Wo und wie können wir uns einmischen? In diesem Seminar betrachten wir die Möglichkeiten auf verschiedenen Ebenen:

  • Mitbestimmung vor Ort: Arbeit und Wohnen
  • Behörden: Anträge, Beschwerden, Vorschläge
  • Große Politik: Wahlen, Demonstrationen

Wir werden dabei demokratische Grundformen (Debatten, Anhörungen, Abstimmungen) nachspielen und selbst erleben.

Zum Überblick Seminare und zu den aktuellen Seminarangeboten.